Instagram Reels für Unternehmen

Die organische Reichweite auf Social Media ist tot. So die Aussage vieler Experten und Unternehmen. Eine Studie von Ignite Social Media untermauert diese dunkle Theorie mit Zahlen: Durchschnittlich werden auf Facebook 2,2% und auf Instagram 9,4% der Followers erreicht (Quelle).

 

Ein Blick auf Facebook- und Instagramseiten diverser Brands und Unternehmen widerspiegeln in der Regel diese Zahlen, wenn man das Engagement (Likes, Kommentare, Shares) der Beiträge betrachtet. Es zeigt sich oft ein düsteres Bild in der organischen Reichweitenlandschaft.

 

Wie kann ich als Unternehmen nun dennoch meine organische Reichweite auf Social Media erhöhen?

 

Die Lösung für Unternehmen heisst: Instagram Reels!

Alles auf einen Blick

Instagram Reels im Überblick

Instagram hat den Nutzen von Kurzvideos erkannt, wenn auch etwas verspätet. Die Antwort des Konzerns auf TikTok nennt sich Instagram Reels.

 

Eingeführt wurde die neue Instagram Funktion im August 2020 (Quelle). Reels werden seitens Instagram stark gepusht, weshalb die Funktion innert kürzester Zeit prominent in der Mitte der App-Navigation platziert wurde.

 

Wie funktionieren Reels?

Die Funktionsweise ist relativ simpel erklärt. In der App gehst du auf dein Unternehmenskonto, wählst das „Reels“ Symbol in der Mitte der untern Navigationsleiste und klickst dann auf das Kamerasymbol oben rechts. Im Anschluss hast du die Möglichkeit mehrere Aufnahmen direkt in Reels zu erstellen. Alternativ kannst du auch Clips und Videos aus deinen Aufnahmen hinzuzufügen und in der App bearbeiten.

Auf der linken Spalte hast du die Möglichkeit Musik, Geschwindigkeit, Dauer und diverse Effekte hinzuzufügen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, probiere fleissig aus und teste alle Funktionen einmal durch.

Für einen professionellen Einsatz von Reels empfiehlt es sich ein Videobearbeitungsprogramm zu verwenden. So kann man seine Videos bequem im Voraus zusammenschneiden und muss nicht alles direkt in der Instagram App aufnehmen.

Wie lange darf ein Instagram Reel sein?

Instagram Reels dürfen aktuell bis zu 60 Sekunden sein. Die Länge wurde erst kürzlich von 30 auf 60 Sekunden erhöht. Wirft man einen Blick auf den Konkurrenten TikTok, sieht man das dort die Videos neu bereits bis zu 3 Minuten lang sein dürfen.

Dennoch: Weniger ist mehr gilt auch bei den Reels. Die Aufmerksamkeitsspanne der User ist extrem klein. Ein Video muss bereits in den ersten Sekunden interessant sein und den User abholen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass kurze Videos (max. 15 Sekunden) oft besser funktionieren. Jedoch sollte jedes Unternehmen selbst verschiedene Längen für sich testen.

Tipps & Tricks für die Erstellung von Reels

Wir haben kürzlich einen Blogbeitrag zu diesem Thema erstellt. Hier geht es zu den 10 Tipps & Tricks für die Erstellung von Instagram Reels (klicken).

Warum Instagram Reels?

Gründe für den Einsatz von Reels

Instagram hat den Nutzen von Kurzvideos erkannt, wenn auch etwas verspätet. Die Antwort des Konzerns auf TikTok nennt sich Instagram Reels.

 

Eingeführt wurde die neue Instagram Funktion im August 2020 (Quelle). Reels werden seitens Instagram stark gepusht, weshalb die Funktion innert kürzester Zeit prominent in der Mitte der App-Navigation platziert wurde.

Hohe organische Reichweite

Das grosse Vorteil von Instagram Reels: Sie werden auch Usern ausgespielt, welche deiner Unternehmensseite noch nicht folgen. Du kannst also mit organischen Reels ein Vielfaches deiner Followerzahl erreichen, wenn du die Instagram Kurzvideos richtig einsetzt.

Steigende Relevanz von Kurzvideos

Neben der prominenten Platzierung von Reels, kündigte Adam Mosseri (Head of Instagram) erst kürzlich (30. Juni 2021) in einem Tweet an, dass seine Plattform den Fokus noch stärker auf Mobile-First Videos setzen möchte. Als Unternehmen lohnt es sich, den Trend früh zu entdecken und einzusetzen.

Reel Ads (neu)

Vor wenigen Wochen wurden Reel Ads auch in der Schweiz ausgerollt. Bezahlte Ads können neu also auch in Reels ausgespielt werden. Dies zu testen lohnt sich auf jeden Fall. Wer als Unternehmen früh dran ist, kann sich hier erhebliche Vorteile verschaffen. Jedoch müssen für eine gute Performance die bezahlte Werbung zwingend auf Reels hin optimiert werden.

Anwendungsbereiche

Instagram Reels Beispiele

Seit einiger Zeit posten wir regelmässig Reels auf unserem Instagram Account. Wir wollen damit aufzeigen, wie hoch die organische Reichweite mit Instagram Reels sein kann. Dazu haben wir für diverse Marken und Unternehmen unterhaltsame Kurzvideos erstellt und diese verlinkt. Dabei ist wichtig anzumerken, dass es sich dabei nicht um gesponserte Videos handelt und diese vollständig aus Eigeninitiative von uns (GMTC) entstanden sind.

 

Hier eine Übersicht der möglichen Anwendungsbereiche von Reels und wie ihr Eure Produkte und Dienstleistungen in Szene setzen könnt:

Produkte (Regional)

Produkte (Regional)

Inszeniere regionale Produkte, wie in diesem Fall Schweizer Milch und stelle einen direkten Bezug zur Region her. In diesem Fall waren wir im Appenzellerland und laden so das Produkt mit der Region auf.

 

E-Commerce

E-Commerce

Mit einem Onlineshop kannst du die Merkmale auf kreative Art und Weise inszenieren. Im Caffè Latte Beispiel inszenieren wir eine schnelle Lieferung mit einem Augenzwinker 😉

 

Branding

Branding

Mit Reels können Produktmerkmale und Marken wie in diesem Beispiel die Farben von Neocolor hervorgehoben werden. Der Fokus liegt dabei aber auf der Unterhaltung und nicht direkt auf dem Produkt. Das Branding ist subtil.

 

Gemeinnützige Organisationen

Gemeinnützige Organisationen

Auch gemeinnützige Organisationen und Vereine wie in diesem Falle PET Recycling bieten Potenziale für Kurzvideos. In diesem Beispiel machen wir mit einer guten Prise Humor auf das Recycling aufmerksam.

Produkte (Bier)

Produkte (Bier)

Dieses Beispiel inszeniert das Produkt Bier. Dabei wird ein Video eingesetzt, welches endlos spielt. Mehrfaches Anschauen des Videos wird von Instagram mit Reichweite belohnt.

 

Kreative Übergänge

Kreative Übergänge

Kreative Übergänge, auch Transitions genannt, sind ein ideals Stilmittel für Reels. Sie können praktisch auf jedes Produkt oder Dienstleistung angewendet werden. Hier im Beispiel für die Stadt Basel.

 

Making-Of

Making-Of

Making-Of eignen sich sehr gut für Reels. Insbesondere, wenn sie kreativ gemacht wurden. Zusammen mit dem Endresultat performen sie oft besser als das Resultat alleine.

 

Produkte (Getränke)

Produkte (Getränke)

In diesem Beispiel stellen wir ein Produkt und dessen Zutaten in den Mittelpunkt. So kann auf eine coole Art aufgezeigt werden, was im Produkt steckt.

Behind the Scenes

Behind the Scenes

Behind the Scenes geben einen Einblick in die Entstehung der Reels. Nutzer möchten gerne sehen, wie ein kreatives Video entstanden ist. Zudem ist es auch interessant zu sehen, dass alles mit dem Smartphone gefilmt wurde.

 

Entdecke weitere Reels und lass Dich inspirieren auf unserem Instagramkanal. Wir posten wöchentlich ein neues Kurzvideo:

Unser aktuelles Top Reel

Repost unsere Videos von Basel Tourismus mit folgender Beschreibung:

baselswitzerland: What a creative video made by @gmtconline! 👍

 

Das Video hat aktuell folgendes erzielt:

38600

Aufrufe

3100

Likes

63

Kommentare

Unsere Reels-Pakete

Interesse an Reels?

Hast Du Interesse Reels für Dein Unternehmen einzusetzen? Und möchtest du Deine Produkte und Dienstleistungen in Kurzvideos kreativ visualisieren?

 

Gerne erstellen wir für Dich Reels von der Konzeption, über die Umsetzung hin bis zur Aufbereitung stehen wir Dir zur Verfügung. Profitiere von unserem Know-how und unseren Erfahrungen aus den vergangenen Kurzvideos.

 

Folgende Pakete haben wir für Dich zusammengestellt:

  • Testpaket

  • CHF*750/mo
    • 1 Reel für Dein Unternehmen
    • inkl. Idee, Kreation, Umsetzung & Aufbereitung

  • Workshop

  • CHF*1'500/mo
    • Filme mit dem Smartphone erstellen
    • Tipps & Tricks für Instagram Reels
    • Videos bearbeiten und aufbereiten
    • Für alle welche selbständig Reels machen wollen

Empfehlung für KMU
  • Boosterpaket

  • CHF*3'000/mo
    • 3 Reels für Dein Unternehmen
    • inkl. Idee, Kreation, Umsetzung & Aufbereitung
    • Professionelle Ad-Kampagne* für die Reels (Laufzeit 30 Tage)
    • Spezifisches Targeting möglich (Alter, Geschlecht, Region..)
    • Für maximale Reichweite mit einzigartigen Inhalten, welche sich von der Konkurrenz abheben

    *exkl. Mediabudget

*Preise exkl. MWST

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Fragen zu Reels?

Hast du Fragen oder Feedback zu Instagram Reels? Gerne kannst Du uns gerne direkt kontaktieren via info@gmtconline.ch.

 

Wir freuen uns auf Deine Anfrage!